Bedeutung der Füße im Bezug auf Körperhaltung und Bewegung
1tägig

Auf die Füße- fertig- los

Voraussetzungen

Dieser Workshop richtet sich an alle Jene, die das Potential der Füße für eine gesunde Haltung, richtige Bewegungsausführung und Lebensqualität kennenlernen und stärker ausschöpfen wollen.

Beschreibung

Ob Pilates, Step Aerobic oder HIITup… oft sind die Füße nur „Mittel zum Zweck“, um die eigentlichen Zielbewegungen auszuführen und die Trainingsziele zu erreichen, egal ob sie Kraftzunahme oder Gewichtsabnahme heißen.

Die notwendige Aufmerksamkeit erhalten die Füße in der Regel erst, wenn sie sich melden, also schmerzen! Daher soll dieser Workshop einerseits dazu dienen, Sie für das Wunderwerk „Fuß“ mit all seinem Potential für Haltung und Bewegung, aber auch seinen Herausforderungen zu sensibilisieren.

Andererseits können Sie hier Ihre Kompetenz erweitern, um über Ihr eigentliches Stundenthema hinaus mit fundierter Kenntnis über Anatomie und funktionellen Zusammenhängen wertvolle Tipps zur Gesunderhaltung und Trainingssteuerung geben zu können.

Trainingstheorie:

- Rückenschmerzen durch Fußfehlstellungen? Den Einfluss der Füße auf Hüfte, Becken und Wirbelsäule verstehen
- Myofasziale Vernetzungen von „Fuß bis Kopf“- oder wie Sie die Kopfrotation durch einen Handgriff am Fuß verbessern können
- Trainingsabbruch, weil die Füße schmerzen? Ursachen und Hilfestellungen bei den typischen Fußbeschwerden
- Fußkräftigung ins tägliche Training einbinden
- Barfuß ist gesund- oder vielleicht auch nicht?
- Welchen Einfluss haben Schuhwerk, Alter, Trainingszustand auf die Fußgesundheit

Trainingspraxis:

- Anatomie „begreifen“: Palpationsübungen zum Erfassen anatomischer Strukturen und deren Funktionen

Kosten

Teilnahmegebühr incl. Skript und Zertifikat: € 175.- zzgl. 19 % MwSt.

Termin(e)