Stoffwechseltrainer - Das 1 x 1 der Gewichtsreduktion
2tägig

Voraussetzungen

Dieser Workshop richtet sich an alle, die ihr Trainerwissen um den Ernährungsbereich – mit besonderem Augenmerk auf Stoffwechseltraining, Gewichtsreduktion und Sporternährung – ausbauen oder darin vertiefen möchten. Basiswissen in den Grundlagen der (Sport-)Ernährungsphysiologie sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Beschreibung

Dieser Workshop bringt Licht in das Ernährungswirrwarr! Los geht’s mit den absoluten Basics der Ernährung. Welche Nährstoffe stecken in unseren Lebensmitteln, wofür werden sie überhaupt benötigt und wie werden sie im Körper verstoffwechselt? Mit den Grundlagen im Kopf widmen wir uns dem umfangreichen Thema Diäten, Abnehmen, Stoffwechsel-Boosting und und und. Woran kann es liegen, dass sich auf der Waage trotz noch so großer Motivation und Disziplin nichts ändern will? Warum funktionieren die meisten Diäten nicht auf Dauer und gibt es überhaupt ein Konzept, mit dem sich langfristig Gewicht verlieren lässt und auch noch die Gesundheit verbessert wird? Anhand von Ernährungsprotokollen versuchen wir unserem Essverhalten auf den Grund zu gehen und Fehlerquellen zu analysieren. Zwischendrin wandern wir immer wieder in die Küche und erleben „Ernährung“ gemeinsam – und zwar am Herd. Wir kochen nährstoffreiche, leckere und dennoch leichte Gerichte, die wir dann zusammen genießen. Am zweiten Tag versuchen wir die erlernte Theorie noch weiter in die Praxis umzusetzen. Welche Besonderheiten gibt es in der Sporternährung. Wann esse ich idealerweise was, damit meine sportlichen Ziele bestmöglich erreicht werden? Gibt es natürliche Mittel, mit denen ich meine Leistung steigern kann? Wir erstellen Ernährungspläne und beenden den Tag mit einem Rollenspiel, in dem wir alle Inhalte der beiden Tage eins zu eins umsetzen können. Und natürlich wird auch am zweiten Tag immer mal wieder ein sportgerechter gemeinsam zubereiteter Snack für Abwechslung sorgen

Trainingstheorie (Tag 1 & 2)
Basics der Ernährungsphysiologie
Die Rolle der Kalorienbilanz
Das Prinzip des Intermittierenden Fastens
Stoffwechsel-Boosting
Besonderheiten in der Sporternährung
Leistungssteigerung auf natürliche Weise

Trainingspraxis (Tag 1 & 2):
Erstellung von Ernährungsprotokollen sowie deren Auswertung
Schreiben eines Ernährungsplans
Ermittlung des individuellen Energiebedarfs
Rollenspiel
Lebensmittelkunde
Zubereitung gesunder, sportgerechter Gerichte (Frühstück, Mittag, Abendessen, Snacks)

Anmerkung

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kosten

Teilnahmegebühr incl. Skript und Zertifikat: € 300.- zzgl. der jeweils gültigen MwSt.

Termin(e)

Passende Produkte zu dieser Ausbildung
präsentiert von eo Verlag - Ihrem Fachverlag für Bewegung und Gesundheit