Dance / Step

WARRIOR V - The Workout Dance Program
Kreiert von Robert Steinbacher und Ryan Daniel Beck (Broadway Dance Center New York City)

2tägig

WARRIOR V by BODYART ...
...ist ein einzigartiges Workout Dance Concept, was aus dem Ideenreichtum von Robert Steinbacher entstanden ist. Wie alle seine Konzepte basiert WARRIOR V auf den Prinzipien und Charakteren der 5 Elemente und geben dem Programm auch seinen Namen - WARRIOR V (5) - Krieger*in in friedlicher Mission für Körper, Geist und Seele. Sein Gefühl, dass Tanzen Körper, Geist und Seele nicht nur bewegt sondern auch mental etwas (aus)löst, entwickelte sich mehr und mehr zu seiner Vision. Zusammen mit den Profitänzern des New York Broadway Dance Center, darunter Ryan Daniel Beck erarbeitete Robert dieses energiegeladene Workout mit Tanzelementen. Robert ist der Meinung, dass in jedem ein kleiner oder großer Tänzer steckt und er selber möchte mit seinem Tänzerherz zu seinen Wurzeln zurückkehren, um sich mental zu bewegen. Der Fokus ist, Group Fitness Workout und Dance Technique Training miteinander zu verbinden und in Levels das „Tanzen“ eventuell mehr und mehr herauszuarbeiten. Während dessen besteht immer die Option, im Workout Modus zu bleiben!
Wer Bewegung und vor allem das Tanzen liebt, wird WARRIOR V lieben. Dieses Programm lässt Workout- und Tänzerherzen höher schlagen und die Energie spürbar durch den Körper pulsieren.

WARRIOR V by BODYART - The Workout Dance Program for everybody who love to train and dance 🤍

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse der Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates, der Umgang mit Musik, so wie sie in einer Group Fitness B-Lizenz erworben werden können.
Für Tanzpädagogen jeglicher Art eine bereichernde Weiterbildung.

Beschreibung

Überblick des Stundenaufbaus:
Nach einem funktionellen und intensiven Warmup werden Workout Dance Blöcke aufgebaut, die dann nach und nach zu einer großen Kombination zusammenfließen können. Die Blöcke bzw. die Kombination kann dann jeder individuell in den drei Stilrichtungen Fitness, Style oder Art energievoll umsetzen. Mit Active Stretch Übungen (Stabilität, Mobilität, Flexibilität) und einer kleinen Meditation findet die 60 Minuten-Einheit einen ausgleichenden und emotionalen Abschluss.

- Kurzer Einblick über die Entwicklung einer Idee zu einer Vision und zu einem fertigen Konzept
- Besprechung der Struktur von WARRIOR V
- Philosophie der 5 Elemente, mit deren Charakter und Energie, sowie dessen Notwendigkeit auf das W5 Konzept
- Erarbeitung in Theorie und Praxis der einzelnen Phasen in der Stundenstruktur:
Mobilization-Phase
Warmup and Isolation-Phase
Workout Dance-Phase
Active Stretch-Phase
Meditation-Phase
- Tanz-Technik-Lehre – was bedeutet z.B.: Länge in der Bewegung, Akzente setzen in der Bewegung
(3 Stilrichtungen: Fitness, Style, Art), Floorwork, Atemtechnik
- Tanz-Anatomie – Stabilität, Mobilität, Flexibilität, wie steure ich Bewegung richtig an
- Aufbaumethodik und Teaching Skills speziell für Workout und Dance
- Gedanken zum Thema: Musiklehre und arbeiten mit Musik/ Beat
Trainingstheorie:
- Konzept- und Stundenstruktur
- 5 Elemente, Energiefluss, Energiecharakter
- Aufbaumethodik
- Teaching Skills
- Musiklehre
- Spezifische Anatomie und Bewegungslehre
- Das kleine „Tanz- ABC“ 
Trainingspraxis
- Mobilisationsübungen
- Warmup Sequenzen und Isolationsübungen
- Workout Dance Übungsblöcke -> Kombinationen
- Active Stretch Übungen
- Meditations- und Atemtechniken

Anmerkung

Der Teilnehmer wird in der Lage sein, nach dem Workshop-Wochenende und nach einer gewissen Zeit des Eigentrainings einen WARRIOR V Kurse abzuhalten.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt incl. Skript und Zertifikat € 300.- zzgl. 19% MwSt.

Termin(e)